• Claris Schmuckdesign Clarissa Jungbluth Designerin

Geboren auf der Bühne des Lebens

Claris Schmuckdesign Clarissa Jungbluth Schuhe

Clarissa Jungbluth wurde als Tochter einer Geigerin und eines auch über die Landesgrenzen hinaus bekannten Dirigenten, Kultur- und Theatermanagers in Graz geboren.

Ihre Kindheit bzw. Jugend verbrachte sie mit sehr viel kreativem Spielraum in einem von allem bourgeoisen Ballast befreiten Zuhause im bunten und kulturell energetischen Wien. Namhafte Maler, Musiker und Schauspieler waren in ihrem Elternhaus oft und gerne gesehene Freunde und Gäste.

Kreativität als Lebensader

Claris Schmuckdesign Clarissa Jungbluth Hand

Zufall? Nein! Schon als Baby war Clarissa im heimischen Umfeld die „Glitziglatzi“. Denn alles, was glitzerte, erregte ihre Aufmerksamkeit und prägte einmal mehr auch ihren Lebensweg.

Über viele Jahre durch allerlei künstlerisch-musikalische Gene und Leidenschaften ihrer Eltern inspiriert, entwickelt sie so schon früh eine starke Affinität insbesondere zum Schmuckhandwerk. Nach der Ausbildung zur Goldschmiedin in Wien begeistert sie sich schnell für puristisch-formstarke Schmuckentwürfe. Und entdeckt dabei ihre spezielle Vorliebe zu ungewöhnlich behandelten, nuancenstarken Metallic-Oberflächen.

Aus Inspiration wird Talent

Claris Schmuckdesign Clarissa Jungbluth Welle

Das Leben in einem quicklebendigen und sehr weltoffenen Künstler-Elternhaus in Wien war schon in jungen Jahren die allerbeste Trendvorlage für Clarissa Jungbluths heutige Schmuck-Fantasien. Mit anderen Worten: Kreativität war von Kindheit an hautnah fühlbar. Und sie wurde aktiv gefordert und gefördert. Von einer starken, u.a. in der Frauenbewegung leidenschaftlich engagierten Mutter ebenso, wie von einem Vater, der als bekannter Dirigent Tochter Clarissa schon früh den Glanz namhafter Opernbühnen erleben ließ.

Die Begeisterung für strahlende Inszenierungen ist so gesehen ein familiäres Ur-Gen, das heute durch immer neue Ideen angereichert wird. So fließen einzigartige, auf Reisen gewonnene Eindrücke ebenso in das aktuelle Schmuckdesign der Claris Vienna Jewelry Art ein, wie formschöne und opulente Assoziationen aus der Architektur oder dem Möbeldesign.

Aus Faszination wird Erfolg

Claris Schmuckdesign Clarissa Jungbluth Fluegel

Im Zuge ihrer erfolgreichen Arbeit als Moderatorin entstand die Idee, eine eigene Schmuck-Kollektion zu entwerfen. Im August 2015 startete „Claris“ als erfolgreichste Schmuckmarke beim Homeshopping-Sender „Shopping Live“ in Moskau.

Seit Februar 2017 ist die Claris-Kollektion auch bei HSE24 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und fasziniert immer mehr Kundinnen.

Lassen Sie sich begeistern – begeistern Sie andere! Entdecken Sie die ganze Welt der Claris Vienna Jewelry Art Kollektion – hier und jetzt in diesem Online-Shop.

Mehr zur Person Clarissa Jungbluth finden Sie hier.